Mehr Mut als Kleider im Gepäck