Blaustich

Ausstellung im KunstFenster des Kunstvereins Ladenburg bis 17. April 2022

Abklopfen, was in der Farbe Blau steckt, mit fotografischen Techniken wie der Cyanotypie und Blaufiltern. Blau rückt aus der Ferne in den Vordergrund, Gewässer lösen sich aus ihrer Umgebung, werden eigenständige blaue Form. Ein Spiel mit der Farbe Blau zugeschriebenen Aspekten wie Romantik und  Männlichkeit. Eine Begegnung mit blauen Blumen und blauen Blazern, eine Huldigung an eine große Frau in diesem Kleidungsstück – und eine an eine mutige Kapitänin zur See. In Textnetzen erzählte persönliche Blaugeschichten von Ferne und Nähe, tiefen Wassern und Abschied. Dazu ein neu entworfenes blaues Schild und ein eigens für die Ausstellung entworfenes Memory, das Wahrnehmungsgewohnheiten reflektiert.

Katalogbuch Blaustich: Das Buch ging der Ausstellung voraus.